Was tut Dein Jugendverband für Dich?

Auf dieser Seite sind alle Dienstleistungen aufgelistet, die unser Verband für unsere Jugend erbringen sollte. Die Aufzählung ist eine Diskussionsgrundlage von Roland Steger der damit die Frage, „Was tut Dein Verband für Dich?“ zu beantworten versucht.

Unterteilt in die Rubriken: Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit, Angebote im Bildungs-/Beratungs-/Projektbereich, Fachliche Angebote, Überfachliche Angebote, Angebote im Bildungsbereich, Beratung und Unterstützung und Allgemeiner Service.

Interessenvertretung und Öffentlichkeitsarbeit:

  • Jugendtag
  • Jugendausschusssitzungen für Vorsitzende der Bezirke
  • Jugendsprechersitzungen für Jugendsprecher/Innen.
  • Kontaktpflege zu anderen Verbänden
  • Kontakt zum Bayerischen Jugendringe
  • Journalistisches Angebot: Herausgabe unserer Zeitung
  • Journalistisches Angebot: Recherche und Unterhalt des Internetauftritts
  • Journalistisches Angebot: Herausgabe von Informationschreiben
  • Homepage unterhalten mit Links auf Angebote
  • Herausgabe von Arbeitshilfen
  • Info-Dienst an die Jugend
  • Rundschreiben- Infodienst für Jugendleiter
  • Arbeitsbericht mit Berichten der Jugendleitung
  • Jahresprogramm
  • Gesprächsrunden mit Politikern aus dem Bereich: Bezirkstag und Landtag sowie mit Parteijugendorganisationen
  • Teilnahme an den Tagungen des jeweiligen Verbands wie Sport, Verwaltung, Trainer, Ausschusssitzungen
  • Teilnahme der Vorstandsmitglieder an Jugendtagen
  • Teilnahme an speziellen Veranstaltungen der Bezirke und Gaue
  • Stellungnahmen zur Jugendarbeit im Verband

Angebote im Bildungs-/Beratungs-/Projektbereich:

  • Ausbildungslehrgang für Lizensierte Jugendsprecher
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Lizensierte Jugendleiter
  • Weiterbildungswochenende für Lizensierte Jugendleiter
  • Jugendbildungsmaßnahmen auf Landesebene
  • Beratung zu Jugendbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Konzepten zur Jugendbildung
  • Unterstützung zu Förderung bei Jugendbildungsmaßnahmen
  • Beratung zu Mitarbeiterweiterbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Konzepten zur Mitarbeiterweiterbildung
  • Unterstützung zu Förderung bei Mitarbeiterweiterbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Ausbildungslehrgängen in den Untergruppierungen
Fachliche Angebote:
  • Erstellen des Jahresprogramm in Druckform, Programm erarbeiten, Termine absprechen, Örtlichkeiten klären, Mitarbeiter akquirieren, Personaleinsatz planen, Absprachen mit Sport treffen.
  • Wettkämpfe: Ausschreibung, Anmeldung, Ausrichtung, Nachbearbeitung
  • Ausrichtung und Organisation von Sportlichen Vergleichskämpfen
  • Betreuung der Kader bei Wettkämpfen und Reisen
  • Erarbeiten von Arbeitsmaterial (Excel, Datenbanken) zur Wettkampforganisation
  • Besuch und Betreuung von Trainingseinheiten der Sportler

Überfachliche Angebote:

  • Betreuung von Jugendlichen bei Veranstaltungen (Bayerischen Meisterschaft Spielmobil)
  • Verleih von Sportgerät
  • Zeitschrift des Verbands (unser Medium)
  • Erstellen und Vertrieb von Info Material (Heft Sommerbiathlon)
  • Erstellen von Arbeitshilfen (Der Jugendsprecher was und wie)
  • Unterstützungsbroschüren für Mitarbeiter in den Vereinen (Flyer)
  • Workshop für Jugendzeitungsredakteure (in Vorbereitung dann Überfachlich)
  • Workshop für Radiosprecher das Interview (in Vorbereitung dann Überfachlich)
  • Workshop Youthspeaker das Internetprojekt (in Vorbereitung dann Überfachlich)

Angebote im Bildungsbereich:

  • Ausbildungslehrgang für Lizensierte Jugendsprecher
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Lizensierte Jugendleiter
  • Weiterbildungswochenende für Lizensierte Jugendleiter
  • Jugendbildungsmaßnahmen auf Landesebene
  • Beratung zu Jugendbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Konzepten zur Jugendbildung
  • Unterstützung zu Förderung bei Jugendbildungsmaßnahmen
  • Beratung zu Mitarbeiterweiterbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Konzepten zur Mitarbeiterweiterbildung
  • Unterstützung zu Förderung bei Mitarbeiterweiterbildungsmaßnahmen
  • Seminar und Tagungsangebote

Beratung und Unterstützung:

  • Medienpädagogische Fachberatung für Gaue, Bezirke und Mediengruppen
  • Beratung von Jugendleiter (Vorsitzende, Verwaltungsmitarbeiter/innen etc.) Jugendgruppen im Einzelfall und bei Bedarf zu speziellen Themen, Vermittlung von Beratung an Dritte.
  • Entwicklung und Erprobung von Modellprojekten z. B. Bildung, Projekt: Jugend bewegt
  • Referenten/innentätigkeit zu inhaltlichen und konzeptionellen Fragen der Jugendarbeit
  • Hospitation für neue Mitarbeiter/innen
  • Beratung in Förderfragen
  • Vermittlung von Beratung an Dritte

Allgemeiner Service:

  • Betreuung und Hilfestellung beim Beantragen der Öffentlichen Anerkennung (=> Träger der freien Jugendhilfe)
  • Bearbeitung von Freistellungsanträgen
  • Sammelversand Juleica-Anträge , Überprüfung der Unterschriftsberechtigung der Jugendverbände
  • Erstellen von Arbeitsunterlagen

(copyright by Roland Steger 2009 Auszüge und Vervielfältigung nur mit schriftlicher Genehmigung)