Neu seit 2010: Bunt gefächert – Jugendkulturservice Oberpfalz


Startschuss für das Projekt war die Frühjahrs-BA-Tagung am 24. April 2010.

Gegenstand des Projekts sind Workshop-Angebote, die der Bezirksjugendring mit geeigneten Referenten/-innen für verschiedene Kultursparten entwickelt hat.

Die Zielgruppen des Projekts sind Jugendverbände und Jugendgruppen auf Orts- und Kreisebene, Offene Kinder- und Jugendarbeit sowie Gemeindejugendarbeit und Kreis- und Stadtjugendringe.

Diese können die standardisierten Workshops bei uns anfragen. Wir sind die Anlaufstelle, vermitteln den Kontakt zu den jeweiligen Fachreferentinnen und Fachreferenten und übernehmen deren/dessen Honorarkosten (inklusive Fahrtkosten). Die übrige Finanzierung und die Organisation vor Ort muss die Gruppe selbst übernehmen.

Folgende Kunst- / Kultursparten sind einbezogen: mehr hier

Musik
(Percussion mit Alltagsgegenständen / Bodypercussion)
Theater
(u. a. Schwarz-Licht-Theater, Improvisations-Theater)
Literatur
(Poetry Slam)
Bildende Kunst
(vorrangig plastisches Gestalten, Objektkunst, großflächige Malerei)