Sommerbiathlon auf der Silberhütte

Seit vier Jahren bewirbt die Oberpfälzer Schützenjugend in Kooperation mit der Bayerischen Sportjugend den Sommerbiathlon. Übungsleiterweiterbildungen, Lichtgewehrverleih und viele Sommerbiathlonaktionen bei Festen und in Schulen zeigen ihre Wirkung. So durften die Trainer der Schützenjugend bereits vor zwei Jahren den Verantwortlichen des Fördervereins Silberhütte den SoBi nahe bringen und diese Sportart mit Erfolg bewerben.

Der Förderverein des Skilanlaufzentrums Silberhütte will jetzt die Struktur des wunderbar in der Natur gelegenen Sportgeländes modernisieren und für den Sommer nutzbar  gestalten. In diesem Sinn ist es geplant den Sommerbiathlon mit in das Programm des Vereins aufzunehmen. Mit Investitionsplanungen belaufen sich auf 800 000,- Euro für ein Funktionsgebäude von 12 mal 24 Meter dabei soll der Sommerbiathlon mittels Lichtgewehren nicht zu kurz kommen. Wir von der Oberpfälzer Schützenjugend freuen uns über diese für uns sehr gute Nachricht und hoffen davon zu provitieren wenn Schulklassen nicht nur zum Skilauf auf die Silberhütte fahren sondern in naher Zukunft auch um den Sommerbiathlon auszuüben.

Sommerbiathlon Zentrum Silberhütte