Verhaltenskodex für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Jugendarbeit lebt durch Beziehungen von Menschen untereinander und mit Gott.. Vertrauen soll tragfähig werden und bleiben. Es darf nicht zum Schaden von Kindern und Jugendlichen ausgenutzt werden.

Ich verpflichte mich, alles zu tun, dass bei uns in der Jugendarbeit keine Grenzverletzungen, kein sexueller Missbrauch und keine sexualisierte Gewalt möglich werden.
Ich will die mir anvertrauten Jungen und Mädchen, Kinder und Jugendlichen vor Schaden und Gefahren, Missbrauch und Gewalt schützen. Weiterlesen