1. LG 3-Stellungscup 2011 30.07. – 31.07.2011

Bundesjugendleiter Josef_Locher beim Landesjugendtag in Bayern

Bundesjugendleiter Josef Locher

Dieser Wettbewerb dient in erster Linie der Talentsuche und Talentförderung und ist für die Teilnehmer ein Wettkampf auf hohem Niveau. Der Wettkampf wird von der Deutschen SchützenJugend ausgerichtet.

Alle weiteren Informationen können der Ausschreibung entnommen werden.

Ausschreibung zum 1. LG 3-Stellungscup 2010

Einladung zum 1. LG 3-Stellungscup 2010

Bundesliga Bogen in Pressath/ Oberpfalz

v.l.n.r. Reporterin Heidemarie Heimann, Mannschaftsführer Christian Späth und Reporter Pascal Gold von Youthspeaker Radio

Vor heimischen Publikum zeigte die Mannschaft der SG Eichenlaub Pressath ihre Leistungsfähigkeit. Für eine Mannschaft die das dritte mal in Folge aufgestiegen ist fanden sich endlich gleichwertige Gegner.

Die Eichenlaub-Schützen waren Gastgeber beim ersten Bundesliga Wettkampf ihrer Bogenschützen. Bezirkstrainer und Mannschaftsführer Christian Späth hat sich mit den seinen intensiv auf den Wettkampf vorbereitet. Als Ziel wurde der Klassenerhalt formuliert und dieser wurde mit Erfolg erreicht. Wir gratulieren den erfolgreichen Schützen und hoffen auf eine Steigerung der Ergebnisse damit die Ziele höher gesteckt werden können. Das Jugendradio der Oberpfälzer Schützenjugend war auch vor Ort und hat zum Wettkampf einen Bericht auf ihrer Internetplattform hinterlegt.

Talentförderung und Lückenschluss/ LG-3-Stellung

Bundesjugendleiter Josef_Locher beim Landesjugendtag in Bayernwie aus gut unterrichteten Quellen zu erfahren war soll es 2011 eine Luftgewehr 3 Stellungs-Cup auf Bundesebene geben. Bundesjugendleiter Josef Locher legt damit einen Wettkampf auf der unseren Verband gut tut weil dadurch große Lücken in der Förderung dieser Disziplin geschlossen werden.

Vereinsmannschaften aus den drei Altersklassen der Jugend werden dann zum nationalen Vergleich im Landesleistungszentrum Frankfurt/Schwanheim zum Kräftemessen antreten können. Bei einer Umfrage zur deutschen Meisterschaft bekundeten uns die Schützen großes Interesse an diesem Wettkampf. Man könne sich endlich mal ausserhalb der deutschen Meisterschaft zum schießen treffen, dabei handelt es sich aus Sicht der Schüler um eine echte Innovation.

Wer den ehmaligen bayerischen Landesjugendleiter Josef Locher kennt weis das er es versteht große Firmen ins Boot zu holen, so können wir Euch verraten das es tolle Preise geben wird. Also, plant Euren Urlaub für das nächste Jahr sehr sorgfälltig wenn ihr dabei sein wollt, als Termin kommt nur das letzte Juli Wochenende also 30./31 Juli 2011 in Frage.

Bayernpokal 2010 Bayerische Schützenjugend

Ergebnisse Bayernpokal 2010Am letzten Wochenende bestritten wir in München den Bayernpokal der Bayerischen Schützenjugend mit dem wohl jüngsten Kader-Team das die Oberpfalz je starten lies. Dennoch schlugen wir uns recht passabel und konnten den Bezirk München hinaus kegeln. Im Gesamtergebnis bedeutet das den 7. Platz von 8 möglichen. Die Schützen mit der Freien Pistole errangen einen respektablen 3. Platz mit den Schützen Thomas Friedl 494 Ringe, Stefan Fischer 484 Ringe und Thomas Anzer 467 Ringe. Zu den Ergebnissen klick dort–> Weiterlesen

Guschu Open 2010 Multi Youngsters Cup

Guschu Open / Einzelwettbewerb Luftgewehr/Luftpistole

Multi Youngsters Cup / Laufen und Schießen

Sportschießen in Verbindung mit dem Weltkulturerbe Regensburg

Der Wettkampf findet auf Grund der Weltmeisterschaften in München am 17./18. Juli 2010 auf der Schießanlage Höhenhof in der Nähe von Regensburg statt. Die Waffenkontrolle beginnt um 6.30 Uhr, der Wettkampf startet ab 8.00 Uhr.

Startberechtigt sind alle Schützen der Schüler bis einschließlich der Juniorenklasse A/B.

Nähere Auskünfte und eine detailierte Auschschreibung erhalten sie beim Landesjugendsekretär Mario Draghina

RWS Shooty Cup 2010

Ein Wettkampf aller Jungschützen der Schülerklasse Luftgewehr 20 Schuss.

Der Wettkampf auf Landesebene wird am 10.Juli auf der Olympiaschießanlage Garching-Hochbrück ausgetragen. Der Wettkampf startet mit dem 1. Durchgang Luftpistole ca. 17.30 Uhr und 2. Durchgang Luftgewehr 19.00 Uhr. Die Landessieger qualifizieren sich für das Finale, das während der Deutschen Meisterschaft in Garching-Hochbrück statt findet.

Nähere Auskünfte erteilt Landesjugendsekretär Mario Draghina

Bayernpokal Jugend 2010

Der Wettkampf findet am Samstag, 19.Juni 2010 auf der Olympiaschießanlage in Garching Hochbrück statt, Start des 1. Wettkampfs ist um 10.30 Uhr

Die Auswahlmannschaften der acht Bezirke haben die Gelegenheit sich im gemeinsamen Wettkampf zu messen.

Die Bezirke treten in den Disziplinen Luftgewehr-Schüler, Luftgewehr, KK-Gewehr 3×20, Luftpistole-Schüler, Luftpistole, Freie Pistole und Bogen Fita an.

Die Mannschaftsmeldungen müssen bis 10. Juni 2010 bei der Landesjugendleitung erfolgen.

Nähere Auskünfte erteilt Landesjugendsekretär Mario Draghina